[ Steuerplietsch-News ]

Hier gibt’s Neuigkeiten und Hinweise zu aktuellen steuerrechtlichen Entwicklungen.

Ganz schön plietsch.

Gutscheine & Sachbezüge: 44€-Freigrenze angehoben, Kriterien für Steuerfreiheit verschärft

Die bisherige 44€ Freigrenze für Gutscheinkarten wird ab 2022 angehoben, im Gegenzug werden die Kriterien hierfür und für Kostenerstattungen verschärft. Wer die Steuerfreiheit weiterhin nutzen möchte, sollte sich mit den aktuellen Voraussetzungen beschäftigen:

Homeoffice-Pauschale und Arbeitszimmer

Die Homeoffice-Pauschale hat in der Presse und am virtuellen Stammtisch viel Aufsehen erregt. In 2020 und 2021 kann man die neue Pauschale für die Arbeit von zu Hause ansetzen. Warum sich unsere Begeisterung darüber in Grenzen hält und was man zum Arbeitszimmer allgemein wissen sollte, lesen Sie hier:

News zu Covid-19

Stück für Stück dürfen immer mehr Unternehmen wieder öffnen und die Umsätze kehren langsam zurück. Denken Sie rechtzeitig daran, die Steuern für 2020 mit uns zu planen.

Vorauszahlungs-Check

In den wenigsten Unternehmen sind die Umsätze von Jahr zu Jahr stetig gleichbleibend. Die Anpassung der Vorauszahlungen ist ein wichtiges Instrument zu Steuerung Ihrer Liquidität, um Engpässe durch hohe Nachzahlungen zu vermeiden.


Am Ball bleiben?

Erhalten Sie Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.


Feedback

Nur ehrliches Feedback bringt uns voran. Deshalb haben Sie hier die Möglichkeit uns auch ohne die Angabe von Name und E-Mail Adresse eine Rückmeldung zu geben. Wir freuen uns auf konstruktive Ideen!